Springe zum Inhalt →

Hilfe anfordern

Sie oder Ihre Angehörigen gehören zur Corona-Risikogruppe und benötigen Hilfe aus der Nachbarschaft um ihren Alltag zu meistern?

Benötigen Sie jemanden der ihren Einkauf erledigt, Besorgungen für Sie tätigt, bei der Kinderbetreuung aushilft oder mit ihrem Hund spazieren geht?

Senden Sie ihre Unterstützungsanfrage direkt über den folgenden Link an unser Netzwerk mit über 100 ehrenamtlichen Helfer*innen aus Effretikon und der Region, welche gerne in der Nachbarschaft aushelfen möchten, wo immer dies möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Hilfe bei akuten gesundheitlichen oder finanziellen Notfällen bieten können. Wenden Sie sich diesbezüglich immer direkt an die Behörden:

Falls Sie sich Krank fühlen:

Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zürich, die von einer Erkrankung betroffen sein könnten oder glauben, betroffen zu sein, sollen auf keinen Fall eine Arztpraxis aufsuchensondern das kantonale Ärztefon anrufen, das rund um die Uhr besetzt ist:

Arztefon Kanton Zürich (24h) Telefon 0800 33 66 55